US.CAR LIMOUSINENSERVICE IN DRESDEN

Datenschutzerklärung



Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle:
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Roland Brückner

cdnet-internetservice, Oybiner Straße 28, 01324 Dresden

Telefon: +49 151 591 425 68
E-Mail: info@cdnet.de
Internet: www.cdnet.de

Begriffsbestimmung

„Personen­bezogene Daten“ sind alle Infor­mationen, die sich auf eine identi­fizierte oder identi­fizierbare natürliche Person beziehen; als identi­fizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kenn­nummer, zu Stand­ortdaten, zu einer Online­Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen iden­tifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physio­logischen, genetischen, psychischen, wirtschaft­lichen, kultur­ellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe auto­matisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangs­reihe im Zusammen­hang mit personen­bezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offen­legung durch Über­mittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereit­stellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Ein­schränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link informiert Sie über den/die mit dem Landesdatenschutz beauftragte Person sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben unter den in Art. 20 Abs. 1 DSGVO genannten Voraus­setzungen das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit­gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, diese Daten einem anderen Verant­wortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. Bei der Aus­übung des Rechts auf Daten­übertrag­barkeit haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personen­bezogenen Daten direkt von uns an eine andere verantwort­liche Stelle über­mittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen­bezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Daten­verarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies­bezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum aufgeführten Kontakt­möglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen über das ein- bzw. ausgehen von Webanfragen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind typischerweise:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet bei mir keine Auswertung dieser Serverlogfiles statt! Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die uns übermittelten Daten verbleiben bei mir, bis Sie entweder zur Löschung auffordern, oder Ihr Vorgang abgeschlossen ist und die Notwendigkeit einer Datenspeicherung nicht mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Ich aktiviere auf meiner Seite keine Cookies. An dieser Stelle möchten wir kurz auf die verschiedenen Arten von HTTP-Cookies eingehen.
Man kann 4 Arten von Cookies unterscheiden:

Unbedingt notwendige Cookies
Diese Cookies (Session-cookies) sind nötig, um grund­legende Funktionen der Website sicher­zustellen. Zum Beispiel braucht es diese Cookies, wenn ein User ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf anderen Seiten weiter­surft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Waren­korb nicht gelöscht, selbst wenn der User sein Browser­fenster schließt.
Funktionelle Cookies
Diese Cookies sammeln Infos über das User­verhalten und ob der User etwaige Fehler­meldungen bekommt. Zudem werden mithilfe dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Website bei ver­schiedenen Browsern gemessen.
Zielorientierte Cookies
Diese Cookies sorgen für eine bessere Nutzer­freundlich­keit. Beispiels­weise werden eingegebene Standorte, Schrift­größen oder Formular­daten gespeichert.
Werbe-Cookies
Diese Cookies werden auch Targeting-Cookies genannt. Sie dienen dazu dem User individuell ange­passte Werbung zu liefern. Das kann sehr praktisch, aber auch sehr nervig sein. Üblicherweise werden Sie beim erst­maligen Besuch einer Webseite gefragt, welche dieser Cookie­arten Sie zulassen möchten. Und natürlich wird diese Ent­scheidung auch in einem Cookie gespeichert.

Wie kann ich Cookies löschen?

Wie und ob Sie Cookies verwenden wollen, entscheiden Sie selbst. Unabhängig von welchem Service oder welcher Website die Cookies stammen, haben Sie immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, nur teilweise zuzu­lassen oder zu deaktivieren. Zum Beispiel können Sie Cookies von Dritt­anbietern blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen.
Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern oder löschen wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

» Chrome: Cookies in Chrome löschen
» Safari: Cookies in Safari löschen
» Firefox: Cookies in Firefox löschen
» Internet Explorer: Cookies in IE löschen
» Microsoft Edge: Cookies in Edge löschen

Falls Sie grund­sätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden. Am besten ist es Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Firefox, Safari aus.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Wir setzen kein Google-Analytics zur Besucherauswertung auf unserer HP ein!




ANSCHRIFT

Roland Brückner
Oybiner Straße 28
01324 Dresden

KONTAKT

  • +49 151 591 425 68
  • info@v8-limousine.de
  • www.v8-limousine.de